Ihr Gehirn ist bereit, neue Dinge zu lernen, ohne es zu merken

Allein der Kontakt mit Dingen, mit denen wir nicht vertraut sind – zum Beispiel neuen Kreaturen oder Tierarten – versetzt uns in einen Lernmodus, wie neue Forschungsergebnisse gezeigt haben, und macht uns eher bereit, später etwas über das Neue zu lernen. Wenn wir auf etwas Neues stoßen, kann unser Gehirn eine Phase des kurzen Lernens … Read more

Ihr Gehirn ist bereit, neue Dinge zu lernen, ohne es zu merken

Allein der Kontakt mit Dingen, mit denen wir nicht vertraut sind – zum Beispiel neuen Kreaturen oder Tierarten – versetzt uns in einen Lernmodus, wie neue Forschungsergebnisse gezeigt haben, und macht uns eher bereit, später etwas über das Neue zu lernen. Wenn wir auf etwas Neues stoßen, kann unser Gehirn eine Phase des kurzen Lernens … Read more

Eine Zählung von 140.000 Galaxien hat eine überraschende Tatsache über ihre Sterne enthüllt

Wie viele Arten von Sternen leben in anderen Galaxien? Es scheint eine einfache Frage zu sein, aber sie ist schwer zu definieren, da Astronomen Schwierigkeiten haben, Sternhaufen in fernen Galaxien zu schätzen. Ein Team von Astronomen hat nun eine Zählung von mehr als 140.000 Galaxien abgeschlossen und herausgefunden, dass weiter entfernte Galaxien tendenziell schwerere Sterne … Read more

Eine Zählung von 140.000 Galaxien hat eine überraschende Tatsache über ihre Sterne enthüllt

Wie viele Arten von Sternen leben in anderen Galaxien? Es scheint eine einfache Frage zu sein, aber sie ist schwer zu definieren, da Astronomen Schwierigkeiten haben, Sternhaufen in fernen Galaxien zu schätzen. Ein Team von Astronomen hat nun eine Zählung von mehr als 140.000 Galaxien abgeschlossen und herausgefunden, dass weiter entfernte Galaxien tendenziell schwerere Sterne … Read more

Wissenschaftler sagen, dass interstellare Reisen auch ohne Raumschiffe möglich sein könnten

In etwa 5 Milliarden Jahren wird die Sonne die Hauptreihe verlassen und ein roter Riese werden. Es wird sich ausdehnen und in eine bösartig leuchtende Kugel verwandeln, die Merkur, Venus, Erde und möglicherweise Mars verzehrt und zerstört. Kann die Menschheit die Rote-Riesen-Phase der Sonne überleben? Außerirdische Zivilisationen (ETCs) könnten dieser existenziellen Bedrohung bereits ausgesetzt gewesen … Read more

Wissenschaftler sagen, dass interstellare Reisen auch ohne Raumschiffe möglich sein könnten

In etwa 5 Milliarden Jahren wird die Sonne die Hauptreihe verlassen und ein roter Riese werden. Es wird sich ausdehnen und in eine bösartig leuchtende Kugel verwandeln, Merkur, Venus, Erde und möglicherweise Mars verzehren und zerstören. Kann die Menschheit die Rote-Riesen-Phase der Sonne überleben? Außerirdische Zivilisationen (ETCs) könnten dieser existenziellen Bedrohung bereits ausgesetzt gewesen sein. … Read more

Die Quelle des aktivsten Vulkans der Welt könnte endlich bestimmt werden

Der Vulkan Kīlauea auf Hawaii gilt als der aktivste Vulkan der Welt, aber wir wissen immer noch nicht genau, wie er entstanden ist. Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass der ursprüngliche Uterus des Magmas mehr als 90 Kilometer unterhalb des Hot Spots liegt. Während frühere Studien zwei flache Magmakammern unter Kīlauea gefunden haben, waren sie … Read more

Die Quelle des aktivsten Vulkans der Welt könnte endlich bestimmt werden

Der Vulkan Kīlauea auf Hawaii gilt als der aktivste Vulkan der Welt, aber wir wissen immer noch nicht genau, wie er entstanden ist. Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass der ursprüngliche Uterus des Magmas mehr als 90 Kilometer unterhalb des Hot Spots liegt. Während frühere Studien zwei flache Magmakammern unter Kīlauea gefunden haben, waren sie … Read more

Astronomen haben eine riesige Erde in der Nähe der bewohnbaren Zone ihres Sterns gefunden

Die sehr kleine Bewegung eines kleinen Sterns zeigte die Anwesenheit eines Exoplaneten, der in der Nähe eines bewohnbaren Ortes umkreist. Um einen schwachen Roten Zwerg namens Ross 508 herum, der nur 36,5 Lichtjahre entfernt liegt (aber zu schwach, um mit bloßem Auge gesehen zu werden), haben Astronomen die Existenz einer Welt bestätigt, die viermal so … Read more

Astronomen haben eine riesige Erde in der Nähe der bewohnbaren Zone ihres Sterns gefunden

Die sehr kleine Bewegung eines kleinen Sterns zeigte die Anwesenheit eines Exoplaneten, der in der Nähe eines bewohnbaren Ortes umkreist. Um einen schwachen Roten Zwerg namens Ross 508 herum, der nur 36,5 Lichtjahre entfernt liegt (aber zu schwach, um mit bloßem Auge gesehen zu werden), haben Astronomen die Existenz einer Welt bestätigt, die viermal so … Read more