Der Himmel wird diesen Monat in einer seltenen Anordnung von fünf Planeten analysiert. So können Sie einen Blick darauf werfen

Vergessen Sie nicht, an diesem Wochenende nach oben zu schauen, um den Beginn einer seltenen Fünf-Planeten-Anordnung zu sehen, die den Nachthimmel schmückt, da die fünf Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn diesen Monat in einer Reihe stehen werden. Dieses seltene Phänomen ist seit Dezember 2004 nicht mehr aufgetreten, und in diesem Jahr wird die Entfernung zwischen Merkur und Saturn laut Sky & Telescope geringer sein, und Sterne müssen ihr Fernglas zusammen mit einer klaren Sicht auf den östlichen Horizont verwenden, um Merkur zu entdecken Anfang des Monats, sagte das Space-Magazin. Im Laufe des Juni wird Merkur laut Diana Hanekainen, Observation Editor bei Sky & Telescope, heller und leichter zu sehen sein und fügte hinzu, dass der Rest der Planeten mit bloßem Auge sichtbar sein sollte. Sie sagte 30 Minuten vor Sonnenaufgang. Überprüfen Sie in der Nacht, bevor Sie eine Alignment-Show planen, wann die Sonne in Ihrer Nähe aufgeht, da einige Sterngucker besonders gespannt auf das himmlische Ereignis sind, einschließlich Hanekainen. Sie reiste von ihrem Zuhause westlich von Boston in eine Küstenstadt am Atlantischen Ozean, um sich einen perfekten Blick auf die Ausrichtung zu sichern. „Ich werde mit meinem Fernglas dort sein, nach Osten und Südosten schauen und mir alle Finger und Zehen abschneiden, es wird klar sein“, sagte Hanekainen.Sie müssen nicht reisen, um sich das Ereignis anzusehen, weil es für alle Menschen sichtbar sein wird über der Welt. Von Osten nach Südosten, während diejenigen auf der Südhalbkugel entlang des östlichen Horizonts auf den nordöstlichen Horizont schauen sollten. Die einzige Voraussetzung ist ein klarer Himmel in Ausrichtungsrichtung, sagte Hanekainen. Wenn Sie aufwachen und das Wetter dies blockiert Himmel, keine Sorge, „mach einfach weiter.“ Suchen Sie den ganzen Juni hindurch und sobald Sie einen klaren Morgen haben, gehen Sie hinaus und genießen Sie diese Aussicht.“ Diese besondere Himmelsausrichtung ist in der Stunde vor Sonnenaufgang und am nächsten Tag zu sehen , wird der Mond seine Umlaufbahn um die Erde fortgesetzt haben und ihn aus der Ausrichtung mit den Planeten gebracht haben. Richten Sie die Planeten der Reihe nach aus, das nächste Ereignis wird laut Sky & Telescope im Jahr 2040 stattfinden.

Vergessen Sie nicht, an diesem Wochenende nach oben zu schauen, um den Beginn einer seltenen Anordnung von fünf Planeten zu sehen, die den Nachthimmel schmücken.

Die fünf Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn reihen sich in diesem Monat aneinander.

Dieses seltene Phänomen ist seit Dezember 2004 nicht mehr aufgetreten, und in diesem Jahr wird der Abstand zwischen Merkur und Saturn laut Sky & Telescope kleiner sein.

Das Magazin Space sagte, dass Sterngucker ihr Fernglas und eine klare Sicht auf den östlichen Horizont zur Hand haben müssen, um Merkur gegen Anfang des Monats zu sehen. Im Laufe des Juni wird Merkur laut Diana Henekainen, Observing Editor bei Sky & Telescope, heller und besser zu sehen sein.

Sie fügte hinzu, dass der Rest der Planeten ständig mit bloßem Auge sichtbar sein sollte.

Sie sagte, die beste Zeit, um die fünf Planeten zu sehen, sei 30 Minuten vor Sonnenaufgang. Sehen Sie sich in der Nacht, bevor Sie Ihre Alignment-Show planen, den Sonnenaufgang in Ihrer Nähe an.

Einige Sterngucker sind besonders begeistert von dem himmlischen Ereignis, darunter auch Hanekainen. Sie reiste von ihrem Zuhause westlich von Boston in eine Küstenstadt am Atlantischen Ozean, um sich einen perfekten Blick auf die Ausrichtung zu sichern.

„Ich werde mit meinem Fernglas gleich da sein, nach Osten und Südosten schauen und mir alle Finger und Zehen abschneiden, bis es klar ist“, sagte Henekäinen.

Sie müssen nicht reisen, um sich die Veranstaltung anzusehen, da sie für Menschen auf der ganzen Welt sichtbar sein wird.

Sterngucker auf der Nordhalbkugel können die Planeten vom östlichen Horizont bis zum südöstlichen Horizont sehen, während diejenigen auf der südlichen Hemisphäre entlang des östlichen Horizonts bis zum nordöstlichen Horizont blicken sollten. Einzige Voraussetzung ist ein klarer Himmel in Ausrichtungsrichtung.

Wenn Sie aufwachen und das Wetter den Himmel blockiert, müssen Sie sich keine Sorgen machen, sagte Hannekainen.

„Halten Sie den ganzen Juni Ausschau und sobald Sie einen klaren Morgen haben, gehen Sie hinaus und genießen Sie diese Aussicht“, sagte sie.

Der Mond schließt sich der Party an

Zusätzlich zu den fünf Planeten wird der Halbmond am 24. Juni auch zwischen Venus und Mars ausgerichtet sein.

Henekäinen sagte, dass diese besondere Himmelsausrichtung im Gegensatz zu den Tagen zuvor in der Stunde vor Sonnenaufgang zu sehen ist.

Am nächsten Tag wird der Mond seine Umlaufbahn um die Erde fortgesetzt haben und ihn aus der Ausrichtung mit den Planeten bringen, sagte sie.

Wenn Sie die Ausrichtung der fünf Planeten in sequentieller Reihenfolge verpassen, wird die nächste laut Sky & Telescope im Jahr 2040 auftreten.

Leave a Comment