Beteigeuzes Great Dimming hatte einen unerwarteten Beobachter: einen japanischen Wettersatelliten

Astronomen haben eine neue Möglichkeit, Sterne zu untersuchen: sie nutzen meteorologische Satelliten, die die Erde umkreisen.

Das ist das Ergebnis neuer Forschungen, die neue Daten von einem japanischen Wettersatelliten liefern, der zufällig den riesigen roten Stern beobachtet hat. Beteigeuze Während des unerklärlichen Stromausfalls. Die gefundenen Beobachtungen könnten ein neues Werkzeug für Astronomen darstellen, die versuchen zu verstehen, wie ein roter Riesenstern an Masse verliert und schließlich als explodiert Supernova.

Leave a Comment