Entdecken Sie eine neue Art magnetischer Wellen im Herzen der Erde

Wissenschaftler haben eine völlig neue Art von Magnetwellen entdeckt, die sie durchdringen ein LandDer äußere Kern alle sieben Jahre und verzerrt dabei die Stärke des Magnetfelds unseres Planeten.

Wellen – sogenannte “Magneto-Coriolis”-Wellen, weil sie sich entlang der Rotationsachse der Erde bewegen, in Corioliskraft Die Forscher kriechen von Osten nach Westen in langen Schwaden, die bis zu 930 Meilen (1.500 km) pro Jahr zurücklegen können, schreiben die Forscher in einer Forschungsarbeit vom 21. März in der Zeitschrift. Proceedings of the National Academy of Sciences. Mit einer Flotte von Satelliten der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) identifizierte das Team die mysteriösen Wellen in der äußeren Schicht des flüssigen äußeren Kerns der Erde, genau dort, wo diese Schicht auf den Mantel trifft – etwa 1.800 Meilen (2.900 km) unter der Oberfläche des Planeten.

Leave a Comment