Elon Musk twittert ein Foto, das die wahre Größe der Falcon-9-Rakete zeigt

SpaceX-Präsident Elon Musk hat ein entzückendes Foto (unten) geteilt, das die wahre Größe der Falcon 9-Rakete hervorhebt, die das Arbeitstier von SpaceX ist. Das Bild zeigt eine Falcon 9-Trägerrakete kurz nach der Landung in Cape Canaveral, Florida, am Ende eines Fluges am Mittwoch, dem 25. Mai.

SpaceX hat die erste Stufe eines Boosters mehrere Jahre lang erfolgreich gelandet, und es gibt online zahlreiche Aufnahmen, die zeigen, wie das Fahrzeug am Ende einer Weltraummission an Land oder auf einem Lastkahn im Ozean landet.

Aber während einige Leute vielleicht bereits wissen, dass die erste Stufe der Rakete etwa 50 Meter lang ist, werden andere wenig Ahnung haben, wie das tatsächlich aussieht. Dank zweier Ingenieure, die an der Basis des Boosters stehen, gibt uns Musks Foto jedoch die bisher klarste Vorstellung von der wahren Größe der Rakete. Wenn man das so sieht, staunt man wieder einmal über die erstaunliche Arbeit, die in die Entwicklung des Landesystems für dieses riesige Raumschiff gesteckt werden muss.

(Klicken Sie auf das Bild, um die gesamte Rakete zu sehen)

Wieder in Cape Canaveral gelandet
(Menschen im großen Stil) pic.twitter.com/itiQ48JYmk

Und die[مدش]. Elon Musk (@elonmusk) 26. Mai 2022

Die sichere Landung in der ersten Stufe einer Falcon 9-Rakete ist das Herzstück des Betriebs von SpaceX, da es dem Unternehmen ermöglicht, den Booster bei zukünftigen Flügen wiederzuverwenden. Dieses Wiederverwendungselement ermöglicht erhebliche Einsparungen bei den Aufgabenkosten und ermöglicht auch das Übertakten.

Tatsächlich war die Mission am Mittwoch mit dem Namen Transporter-5 der achte Start und die achte Landung dieses speziellen Falcon 9-Boosters. Bei früheren Missionen rüstete es Crew-1- und Crew-2-Astronauten in den Jahren 2020 und 2021 zur Internationalen Raumstation aus.

Der Transporter-5-Flug war Teil des speziellen Small-Flight-Sharing-Programms von SpaceX und beförderte 59 kleine Satelliten für eine Gruppe von Kunden in die Umlaufbahn. Dies ist die fünfte derartige Engagement-Mission, die SpaceX seit der ersten im Juni 2020 durchgeführt hat.

SpaceX teilte auch Aufnahmen der Kranlandung in Cape Canaveral am Ende des Fluges am Mittwoch, der den 22. Start und die Landung des Unternehmens in diesem Jahr markierte:

Die erste Stufe von Falcon 9 ist in der Landezone 1 eingetroffen – SpaceXs 22. Start und Landung im Jahr 2022! pic.twitter.com/wfj4AbrTk4

Und die[مدش]. SpaceX 25. Mai 2022

Empfehlungen der Redaktion






Leave a Comment