Ein „Meteorsturm“ mit 1.000 hellen Sternen pro Stunde könnte nächste Woche den Himmel über Nordamerika erhellen

Bereit, eine kometenhafte Ungewissheit anzunehmen?

Der Meteoritenschauer Tau Herculids könnte am 30. und 31. Mai den Himmel über Nordamerika erhellen. Oder es leuchtet nicht. Es besteht die Möglichkeit, dass wir den dicksten Teil des Kometen passieren, was zu Trümmerbildung führt. In diesem Fall wird der Nachthimmel mit Sternschnuppen gefüllt sein.

Leave a Comment