Warum haben männliche Mäuse Angst vor Bananen?

Wissenschaftlicher Fortschritt (2022). DOI: 10.1126 / sciadv.abi9366″ width=”800″ height=”530″/>

Die olfaktorische Exposition bei spätträchtigen und laktierenden Mäusen führt zu Analgesie bei männlichen, aber nicht bei weiblichen Mäusen im Pfotenziehtest mit Strahlungswärme. (a und b) Latenz des hinteren (Krallen) Entzugs von Strahlungswärme für Männchen (A) und Weibchen (B) vor der Exposition (vor) und während (nach) der Exposition gegenüber Mäusen, die zu unterschiedlichen Fortpflanzungsbedingungen stimuliert wurden: naives Männchen, naives Weibchen ( NF), frühträchtig (EP), spätträchtig (LP), stillend (Lact.) [with pups present (+ pups), without pups present (− pups), and with pups removed 24 hours before (− pups 24 hours)]Und nach dem Abstillen. (C und D) Änderung (Δ) in der Latenz des hinteren Zurückziehens (Post-Pre) unter allen in den Diagrammen (A) und (B) gezeigten Stimulationsbedingungen bei männlichen (C) und weiblichen (D) Mäusen. Positive Werte (grün) stehen für Analgesie. Negative Werte (rosa) stehen für Hyperalgesie. In allen Diagrammen werden individuelle Daten gezeigt (n = 10 bis 12 Mäuse pro Geschlecht für jede Bedingung); Schwarze Balken repräsentieren Mittelwerte ± SEM. * P Wissenschaftliche Fortschritte (2022). DOI: 10.1126 / sciadv.abi9366

Forscher der McGill University haben bei Mäusen eine Form der chemischen Signalübertragung identifiziert, um ihre Nachkommen zu verteidigen. Forscher haben herausgefunden, dass die Nähe zu schwangeren und säugenden weiblichen Ratten die männlichen Stresshormone erhöht und sogar ihre Schmerzempfindlichkeit verringert.

sagt Jeffrey Mogill, Professor in der Abteilung für Psychologie an der McGill University und dem EP Taylor Chair in Pain Studies.

Laut Co-Autorin Sarah Rosen “was höchstwahrscheinlich passiert, ist, dass weibliche Mäuse den Männchen signalisieren, dass sie erwägen könnten, ihre Kinder anzugreifen, dass sie sie aggressiv verteidigen werden. Die Gefahr eines bevorstehenden Kampfes ist die Ursache für den Stress.”

„Mäuse kommunizieren viel intensiver miteinander, als wir denken, das hat viel mit Geruch zu tun“, sagt Mogel. Forscher begannen mit der Suche nach der für den Geruchssinn verantwortlichen Chemikalie. Es wurden mehrere Gerüche identifiziert, aber einer, nämlich n-Pentylacetat, das im Urin trächtiger und säugender weiblicher Ratten freigesetzt wird, war besonders wirksam bei der Induktion von Stress bei männlichen Ratten.

„Seltsamerweise ist n-Pentylacetat auch für den einzigartigen Geruch von Bananen verantwortlich.“ Nach einem kurzen Abstecher in den Supermarkt, um etwas Bananenöl zu besorgen, konnten wir bestätigen, dass der Geruch des Bananenextrakts auch auf die männlichen Ratten trifft wie die schwangeren Frauen“, sagt Co-Autor Lucas Lima.

Diese Entdeckung stellt einen Durchbruch in der Wissenschaft der sozialen Signale von Säugetieren dar. „Es gibt eine Reihe von Beispielen für olfaktorische Signale von Mann zu Frau bei Nagetieren, aber weit weniger Signale von Frau zu Mann, insbesondere außerhalb des Bereichs des Sexualverhaltens“, sagt Mogill.

“Die olfaktorische Exposition gegenüber spättragenden und säugenden Mäusen verursacht stressinduzierte Analgesie bei männlichen Mäusen” von Sarah Rosen et al. Veröffentlicht in Wissenschaftlicher Fortschritt.


Neurowissenschaftler sagen, es sei an der Zeit, mehr weibliche Mäuse für Tests zu verwenden


Mehr Informationen:
Sarah F. Rosen et al., Olfaktorische Exposition gegenüber spättragenden und laktierenden Ratten induziert stressinduzierte Analgesie bei männlichen Ratten, Wissenschaftlicher Fortschritt (2022). DOI: 10.1126 / sciadv.abi9366

Bereitgestellt von der McGill University

das ZitatWarum haben männliche Mäuse Angst vor Bananen? (2022, 24. Mai) Abgerufen am 25. Mai 2022 von https://phys.org/news/2022-05-male-mice-bananas.html

Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Ungeachtet eines fairen Umgangs zum Zwecke des privaten Studiums oder der Forschung darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt.

Leave a Comment