Fettlebererkrankung: Wenn Ihr Magen anschwillt, sollten Sie sofort Ihren Arzt informieren

Die Fettlebererkrankung tritt in zwei Hauptformen auf. Nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) ist ein Begriff, der sich auf eine Gruppe von Erkrankungen bezieht, die durch eine Ansammlung von Fett in der Leber verursacht werden. Sie können auch eine alkoholbedingte Lebererkrankung entwickeln, bei der es sich um Leberschäden handelt, die durch zu viel Alkoholkonsum verursacht werden. Die Cleveland Clinic erklärt, dass eine Fettlebererkrankung eine häufige Erkrankung ist, die durch die Speicherung von überschüssigem Fett in der Leber verursacht wird.

Eine gesunde Leber sollte wenig oder kein Fett haben, obwohl der NHS schätzt, dass jeder dritte Mensch in Großbritannien frühe Stadien von NAFLD hat, in denen kleine Mengen Fett in der Leber vorhanden sind.

“Die meisten Menschen haben keine Symptome und es verursacht ihnen keine ernsthaften Probleme”, sagt die Cleveland Clinic.

Es können jedoch einige Anzeichen auftreten, die darauf hindeuten, dass Sie mit einem Arzt sprechen sollten.

Der British Liver Trust sagt, dass eine Bauchschwellung, bekannt als Aszites, etwas ist, das „sofort einem Arzt gemeldet werden sollte“.

Lesen Sie mehrUnternehmen: Hoher Cholesterinspiegel: Können Sie es riechen? Drei stinkende Symptome im Zusammenhang mit hohen Konzentrationen

Die Organisation erklärt: „Die Hauptbehandlung einer nichtalkoholischen Fettlebererkrankung besteht darin, sich gesund zu ernähren, die körperliche Aktivität (falls erforderlich) zu steigern und Gewicht zu verlieren.

“قد تبدو هذه نصيحة عامة جدًا ، لكن هذه الخطوات جميعها تقلل من دهون الكبد والالتهابات. على سبيل المثال ، بالنسبة للأشخاص الذين يعانون من زيادة الوزن ، تشير الدلائل إلى أن فقدان خمسة إلى 10 في المائة من وزن الجسم يمكن أن يوقف تلف الكبد بل ويعكسه manchmal.

Gegenwärtig gibt es keine Medikamente zur spezifischen Behandlung der nichtalkoholischen Fettleber. Aber es wird viel geforscht, um einige von ihnen zu entwickeln.”

Auf der NHS-Website heißt es, dass „das Frühstadium von NAFLD normalerweise keinen Schaden anrichtet, aber zu schweren Leberschäden, einschließlich Zirrhose, führen kann, wenn sich der Zustand verschlechtert“.

Leave a Comment