Die Leistung der NASA-Sonde Mars Insight schwindet, noch Monate

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Der Mars Insight-Lander der NASA verliert aufgrund von Staub auf den Solarmodulen an Leistung.

Und die Agentur gab am Dienstag bekannt, dass der wissenschaftliche Betrieb voraussichtlich noch in diesem Sommer eingestellt wird.

Insightlander zeichnet ein massives Erdbeben auf

Bis Dezember erwartet das InSight-Team eine Fehlfunktion der Sonde.

Die NASA sagte, sie werde weiterhin das Seismometer des Raumfahrzeugs verwenden, um Erdbeben aufzuzeichnen, bis der Strom ausfällt.

Danach werden die Fluglotsen InSight bis Ende des Jahres überwachen.

Später in diesem Monat wird das Team den Roboterarm des Fahrzeugs zum letzten Mal zur Ruhe bringen.

InSight landete am 26. November 2018 auf dem Mars, im selben Jahr, in dem ein globaler Staubsturm über Opportunity fegte.

Totale Mondfinsternis: Das „Blut auf dem Mond“-Phänomen BEGEISTERT SKYWATCHERS

Die Sonde soll die primären wissenschaftlichen Ziele der Mission in ihrem ersten Jahr auf dem Mars erreichen. Jetzt ist Insight auf einer ausgedehnten Mission.

Bei der Landung produzierten die Solarmodule an jedem Marstag etwa 5.000 Wattstunden.

In diesem Selfie, das von der Einsatzkamera des Geräts am Roboterarm des Rovers aufgenommen wurde, ist eine dünne Schicht Marsstaub zu sehen, die InSight bedeckt. Das Bild besteht aus 14 Schnappschüssen, die am 15. März und 11. April 2019, dem 106. und 133. Marstag oder Sol, der Mission aufgenommen wurden.
(Bildnachweis: NASA/JPL-Caltech)

Jetzt, sagte die NASA, produzieren sie etwa 500 Wattstunden im gleichen Zeitrahmen.

Am Standort von InSight auf dem Mars haben saisonale Veränderungen mit mehr Staub in der Luft begonnen.

Das Seismometer von InSight erfasste mehr als 1.300 Erdbeben, darunter das größte vor nur zwei Wochen.

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS-ANWENDUNG

Informationen aus den Erdbeben haben es Wissenschaftlern ermöglicht, die Tiefe und Zusammensetzung der Kruste, des Mantels und des Kerns des Mars zu messen, und InSight hat unschätzbare Wetterdaten aufgezeichnet und Überreste des alten Magnetfelds des Mars untersucht.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Leave a Comment