Die NASA gab bekannt, dass sich ein 1.600 Fuß hoher Asteroid innerhalb von sechs Tagen aus nächster Nähe nähern wird

Die Erde bereitet sich in wenigen Tagen auf eine enge Berührung mit einem massiven Asteroiden vor, der größer als das Empire State Building ist.

Die NASA beobachtet den Felsen und hat ergeben, dass es sich aus Weltraumperspektive um eine „enge Annäherung“ handeln wird.

Glücklicherweise wird es noch mehr als 3,5 Millionen Meilen entfernt sein, also gibt es keinen Grund zur Panik.

Experten gehen davon aus, dass die Breite des Asteroiden zwischen 240 und 535 Yards liegt.

So hoch wie möglich, das würde es größer als das Empire State Building, die Scherbe und den Eiffelturm machen.

Es wird auch die Freiheitsstatue in den Schatten stellen.

Der Weltraumfelsen – offiziell bekannt als 388945 (2008 TZ3) – wird sich voraussichtlich am Sonntag, dem 15. Mai, seinem nächsten Punkt nähern.

Aber das ist nicht das erste Mal, dass wir diesen Asteroiden sehen – er ist ohne Probleme an uns vorbeigezogen.

Ihr letzter Besuch war im Mai 2020.

In dieser Zeit kam es sogar noch näher, 1,7 Millionen Meilen entfernt.

Es gibt der Erde routinemäßig etwa alle zwei Jahre eine Welle, da es genau wie wir um die Sonne kreist.

Und der Flug dieses Wochenendes wird der nächste sein, den wir für den Rest unseres Lebens einem Asteroiden kommen sehen werden.

Es soll im Mai 2024 erneut passieren, aber viel weiter, bei 6,9 Millionen Meilen.

Das nächste Wochenende naht erst im Mai 2163.

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf The Sun und wird hier mit Genehmigung wiedergegeben.

Leave a Comment