An diesem Wochenende ist in San Antonio eine totale Mondfinsternis zu sehen

San Antonio Diese Woche wird es eine totale Mondfinsternis geben, die den Mond rot färben wird.

In der Nacht vom 15. Mai bis in die frühen Morgenstunden des 16. Mai tritt der Mond in den Erdschatten ein, was laut Space.com zu einer totalen Mondfinsternis führt.

Die meisten Vereinigten Staaten werden eine vollständige Sicht auf dieses Phänomen haben.

TimeAndDate.com zeigt, dass San Antonio auf dem Weg ist, die gesamte Sonnenfinsternis zu sehen, während Teile des äußersten Westens von Texas die meisten Sonnenfinsternisse sehen werden.

Laut NASA ist es die erste totale Mondfinsternis seit Mai 2021.

Wenn der Mond in den Erdschatten eintritt, nimmt er eine rötliche Kupferfarbe an, die auch als Blutmond bezeichnet wird.

Menschen nutzen den Mond seit Tausenden von Jahren, um den Lauf des Jahres zu verfolgen. Laut National Geographic gaben alte Kulturen jedem Vollmond einen anderen Namen, basierend auf dem Verhalten von Pflanzen, Tieren oder dem Wetter in diesem Monat.

Anzeige

Der Vollmond im Mai ist als Blumenmond bekannt – das wäre also eine totale Mondfinsternis des Blumenmondes.

Die Mondnamen laut National Geographic sind unten für jeden Monat des Jahres aufgeführt:

  • Januar – Wolfsmond

  • Februar – Schneemond

  • März – Mondwurm

  • April – Rosa Mond

  • Mai – Mondblume

  • Juni – Erdbeermond

  • Juli – Buck Moon

  • August – Störmond

  • September – Erntemond

  • Oktober – Fischermond

  • November – Bibermond

  • Dezember – kalter Mond

Die NASA sagt voraus, dass die Sonnenfinsternis gegen 21:15 Uhr CST beginnen wird und die Gesamtfinsternis um 22:29 Uhr beginnen wird. Die Gesamtfinsternis wird gegen 23:54 Uhr enden und die gesamte Sonnenfinsternis wird um 1:10 Uhr enden

Verwandt:

Copyright 2022 by KSAT – Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Comment