BA.2.12.1 COVID-Variante: Hier sind die Symptome, nach denen gesucht werden muss

Die BA.2.12.1-Variante von COVID-19 macht laut den neuesten Daten der Centers for Disease Control and Prevention etwa 37 % der neuartigen Coronavirus-Fälle im ganzen Land aus.

Gesundheitsexperten sagten, dass BA.2.12.1 und andere Variablen voraussichtlich zunehmen werden.

“SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, verändert sich ständig und akkumuliert im Laufe der Zeit Mutationen in seinem genetischen Code. Es wird erwartet, dass weiterhin neue Varianten von SARS-CoV-2 auftauchen werden. Einige Varianten werden erscheinen und verschwinden, während andere auftauchen und weiter verbreitet bleiben und frühere Varianten ersetzen könnten“, sagte die CDC.

BA.2.12.1 ist ein Nachkomme des BA.2-Virus, ein Subtyp des Omicron-Stammes von COVID. BA.2.12.1 kann leichter übertragen werden als seine Vorgänger, und Experten sagten, dass es innerhalb weniger Wochen zum dominierenden Stamm von COVID-19 werden könnte.

Weiterlesen:

Wann ist der nächste COVID-Ansturm? Das sagen Experten für Alabama und den Rest des Südens voraus

Das Krankenhaus in Alabama rationiert medizinische Versorgung aufgrund von COVID-Unterbrechungen in China

CDC verfolgt Telefone, um festzustellen, ob Amerikaner COVID-Sperren gefolgt sind

Was sind die Symptome von BA.2.12.1?

Wie die vorherige BA.2-Variante weist BA.2.12.1 häufig Symptome der oberen Atemwege auf, die denen einer Grippe ähneln. Zu den ursprünglichen Symptomen von COVID-19 gehören:

  • Fieber oder Schüttelfrost
  • Husten
  • Niesen
  • Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden
  • Ermüdung
  • Muskel- oder Körperschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns
  • Halsschmerzen
  • Verstopfung oder laufende Nase
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Durchfall

Die Omicron-Variante wird oft bei Niesen, Husten und Halsschmerzen angeboten. Weitere Symptome von BA.2 sind Müdigkeit und Schwindel.

Der beste Weg, die Auswirkungen von COVID und seinen Varianten zu reduzieren, sind Experten zufolge Impfstoffe.

“Bei geimpften Personen wird eine Durchbruchinfektion erwartet, aber die Einhaltung der empfohlenen Impfungen ist wirksam, um schwere Krankheiten, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle zu verhindern. Das Aufkommen der Omicron-Variante unterstreicht die Bedeutung von Impfungen und Auffrischungsimpfungen”, sagte die CDC.

Leave a Comment