Queen News: „Streng geheimes“ Projekt „Once in a Lifetime“ Gelegenheit, König zu feiern | Königlich | Nachricht

Quellen haben behauptet, der englische Komponist habe den Schöpfer von „Hamilton“ gebeten, mit ihm an einem „Lebensprojekt“ zu arbeiten, um den 70. Geburtstag der Queen zu feiern. Die Show, die als „musikalische Extravaganz“ gefeiert wird, wird am Sonntag, den 15. Mai auf der Royal Windsor Horse Show vorgestellt.

Obwohl keine offiziellen Details der Aufführung bekannt gegeben wurden, beschrieben Quellen die Show als eine angemessene Hommage an Ihre Majestät.

Der Spiegel berichtete, dass die Besetzung und die Künstler der Show „zur Geheimhaltung verpflichtet“ seien.

Aber Quellen, die mit der Produktion vertraut sind, sagten, es wäre „eine angemessene Hommage an die historischen 70 Jahre der Königin auf dem Thron“.

Es wird nächstes Wochenende aufgezeichnet und auf ITV als erste im Fernsehen übertragene Veranstaltung zum Jubiläum der Königin gezeigt.

Eine Quelle beschrieb das Projekt als „extrem intensiv“, das sich auf die „reiche Vielfalt Großbritanniens und des Commonwealth“ konzentriert.

Es ist zu hoffen, dass die Königin selbst anwesend sein wird.

Aufgrund von Mobilitätsproblemen hat es jedoch seinen öffentlichen Auftritt zurückgefahren und sich in den letzten Monaten aus einer Reihe königlicher Engagements zurückgezogen.

Aber einige warten darauf, einen Blick auf die Königin bei der Pferde-fokussierten Veranstaltung zu erhaschen und ihre anhaltende Liebe zu Pferden zu feiern.

LESEN SIE MEHR: „Fantastische“ Beatrice verlässt Royal Fans Guild

„Die Live-Show wird eine vielfältige Mischung aus reichen Talenten aus den Theatern zeigen, die alle begeistert sind, dass sie der Königin auch ihren eigenen Tribut zollen können.“

Bei der Hauptveranstaltung in Windsor werden auch die Sänger Katherine Jenkins und Gregory Porter auftreten.

Die „Platinum Jubilee Celebration“ der Queen, die am 15. Mai von Philip Schofield und Julie Eitchingham moderiert wird, wird live aus Windsor Castle übertragen.

Schofield und Etchingham haben bereits Veranstaltungen zu Ehren der Königin veranstaltet, darunter das diamantene Thronjubiläum Ihrer Majestät.

Mit Blick auf das Thema Pferde wird die Feier „ein Feind in der Geschichte sein, von der Herrschaft von Königin Elizabeth I. bis zur Krönung von Königin Elizabeth II.“.

Dame Helen Mirren wird Queen Elizabeth I bei der Veranstaltung spielen, an der auch Ant und Dec, Sir Mo Farah, Damian Lewis, Dame Kelly Holmes und Dame Joan Collins teilnehmen.

ITV deutete an: „Jedes Werk wird wichtige Momente in der Geschichte widerspiegeln, darunter die Rede von Elizabeth I. Tilbury, James I. und der Gunpowder Plot.

Der Commonwealth of Nations wird ebenso gefeiert wie die vier Länder des Vereinigten Königreichs.

„All dies wird durch eine Reihe von Militär- und Reitshows aus der ganzen Welt unterbrochen, darunter Aserbaidschan, Indien, Oman, Frankreich, Norwegen, die Schweiz und Trinidad und Tobago.“

Leave a Comment