Hautalterung rückgängig machen: 9 wissenschaftlich fundierte Tipps

Wie bereits erwähnt, beginnt ein gesundes und jugendliches Aussehen von innen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass zu viel Salz die Haut austrocknen kann und sie älter aussehen lässt, mit feineren Linien, Falten und insgesamt stumpfer. Glücklicherweise ist Salz nicht gleich Salz.

Kilian Petrucci, ND, zertifizierter Arzt für Naturheilkunde und Gewichtsverlust- und Anti-Aging-Experte, sagt uns, dass normales Salz unseren Zellen Wasser entzieht und sie anfälliger für Falten macht. Auf der anderen Seite ist Meersalz voller Kalium, das Wasser in die Zellen zieht, damit sie zusammenkleben.

Sie empfiehlt unraffiniertes keltisches Meersalz und rosafarbenes Himalaya-Salz. „Diese unraffinierten Mineralsalze enthalten keine giftigen Zusätze“, erklärt Petrucci. “Mineralsalze enthalten auch weniger Natrium und Chlorid als Kochsalz. Noch besser, sie enthalten über 80 Mineralien – Kieselsäure, Kalium, Magnesium, Schwefel und Kalzium – die Ihre Zellen revitalisieren und Sie schön machen.”

Leave a Comment