Ein Mann aus Birmingham bestätigte, dass es einer von drei Todesfällen im Resort auf den Bahamas war

Ein Mann aus Birmingham wurde bei einem von mehreren Todesfällen in einem Resort auf den Bahamas als tot bestätigt, und Austin Chiarella sagte, seine Eltern, Vincent und Denis Chiarella, seien Gäste im Sandals Emerald Bay Resort in Great Exuma gewesen, als sein Vater tot aufgefunden wurde. Er sagte, seine Mutter sei infiziert worden, und Shirella sagte, seine Familie versuche, mehr Informationen über das Geschehene herauszufinden, und sei frustriert, und Beamte sagten, zwei weitere Personen in einer anderen Ferienvilla seien ebenfalls gestorben, nachdem sie sich in der Nacht zuvor über eine Krankheit beschwert hatten. Die Polizei auf der Insel untersucht die Todesfälle, sagt aber, dass es keine Spur von Trauma oder Manipulation gab, lesen Sie hier weitere Informationen.

Der Tod eines Mannes aus Birmingham wurde bei einem von mehreren Todesfällen in einem Resort auf den Bahamas bestätigt.

Austin Chiarella sagte, seine Eltern, Vincent und Denis Chiarella, seien Gäste im Sandals Emerald Bay Resort in Great Exuma gewesen, als sein Vater tot aufgefunden wurde. Er sagte, seine Mutter sei verletzt worden.

Chiarella sagte, seine Familie versuche, mehr Informationen darüber herauszufinden, was passiert sei, und sei frustriert.

Beamte sagten, zwei weitere Personen in einer anderen Villa des Resorts seien ebenfalls gestorben, nachdem sie sich in der Nacht zuvor über Krankheit beschwert hatten.

Die Polizei auf der Insel untersucht die Todesfälle, sagt aber, es gebe keine Anzeichen von Trauma oder Manipulation.

Lesen Sie hier weitere Informationen.

Leave a Comment