Die totale Mondfinsternis des Blutmonds 2022: Alles, was Sie wissen müssen

Die erste Mondfinsternis des Jahres 2022 findet je nach Ihrer Zeitzone am 15. und 16. Mai statt.

Eine totale Mondfinsternis, die auftritt, wenn der Vollmond in den tiefen Baldachinschatten der Erde wandert, wird in der totalen Phase von Teilen Amerikas, der Antarktis, Europa, Afrika und dem östlichen Pazifik aus sichtbar sein. Unterdessen wird in Neuseeland, Osteuropa und dem Nahen Osten eine Mondfinsternis sichtbar sein, ein Ereignis, das auftritt, wenn der Mond in einem etwas geringeren Schatten liegt als der unseres Planeten.

Leave a Comment