Die Crew von Harry und Meghan wird von Netflix suspendiert, wenn sie versuchen, im Jubilee zu filmen

Prinz Harry und Meghan Markle haben mit Netflix einen 112-Millionen-Pfund-Deal vereinbart, aber Palastbeamte sollen befürchten, dass die Spannungen „explodieren“ könnten, wenn sie versuchen, ihr Platin-Jubiläum „einzufangen“.

Harry und Meghan werden nächsten Monat mit ihren Kindern zu Feierlichkeiten nach Großbritannien zurückkehren

Die Netflix-Crew, die Prinz Harry und Meghan Markle folgt, wird angeblich von Palastvollstreckern gestoppt, wenn sie versuchen, das Platin-Jubiläum zu filmen.

Insider sollen befürchten, dass die Spannung „explodieren“ könnte, wenn der Streaming-Dienst versucht, das Ereignis im nächsten Monat „auszunutzen“.

Harry und Meghan werden nach Großbritannien zurückkehren, um die Queen zu feiern, die ihren 70. Jahrestag seit ihrer Thronbesteigung feiert.

Es wird jedoch befürchtet, dass ihr 112-Millionen-Pfund-Deal mit Netflix Probleme verursachen könnte, wenn Besatzungsmitglieder ihn „drängen“, um andere Royals zu erreichen, die sich damit unwohl fühlen.

Gestern wurde bekannt gegeben, dass das Paar den Balkon des Palastes nicht betreten darf, um an Trooping the Colour teilzunehmen, da sie keine arbeitenden Mitglieder der königlichen Familie sind.

Sie werden sich Prinz Andrew an der Seitenlinie anschließen, nachdem er wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe seines Amtes enthoben wurde.







Harry und Meghan haben mit Netflix einen millionenschweren Deal abgeschlossen
(

Bild:

Getty Images für den Invictus Ga)

Ein Palast-Insider sagte gegenüber The Sun: „Während die Familie begeistert ist, dass Harry und Meghan kommen, gibt es eine echte Angst vor Stress, besonders in der Netflix-Crew.

„Es gibt Bedenken, dass die Spannung explodieren könnte, wenn das Netflix-Team nach Großbritannien kommt und versucht, die Möglichkeiten zu nutzen, die es hat.

„Die Sorge ist, dass sie das vorantreiben und versuchen werden, zu den Jubiläumsveranstaltungsbereichen zu gelangen, wo sie Harry und Meghan und ihre Kinder fotografieren können.“

Die Quelle fügte hinzu, dass das Netflix-Team, selbst wenn es nicht in den Buckingham Palace gelassen würde, immer noch eine „große Ablenkung“ verursachen könnte.

Die Höflinge sollen glauben, dass der Streaming-Dienst Jubilee als „eine große Gelegenheit“ betrachten wird, um die Mega-Konvention auszunutzen, sodass ein Team von Helfern „in Bereitschaft“ sein wird.







Das Paar wird nicht auf dem Palastbalkon für Trooping the Colour sein
(

Bild:

Chris Jackson/Getty Images)

Die Quelle sagte, das Personal des Palastes würde bei Bedarf als „Eskorte“ fungieren, um die Filmteams in Schwierigkeiten zu halten.

Harry, 37, und Meghan, 40, werden mit den Kindern Archie und Lilipt teilnehmen – den Jüngsten, die die Queen noch nicht kennengelernt haben.

Es wurde enthüllt, dass sie das Erscheinen des Balkons nach dem besonderen Platin-Jubiläumsereignis nur auf Mitglieder der königlichen Familie beschränkte.

Der Buckingham Palace sagte, die Entscheidung des Königs, nur Mitglieder der königlichen Familie aufzunehmen, die offizielle öffentliche Aufgaben wahrnehmen, sei „nach sorgfältiger Überlegung“ getroffen worden.

Ein Sprecher des Paares sagte: „Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex, sind aufgeregt und fühlen sich geehrt, mit ihren Kindern an den Feierlichkeiten zum Platinjubiläum der Queen im Juni teilzunehmen.

Dies wird das erste Mal sein, dass Harry und Meghan ihre Familie nach Großbritannien bringen, seit er in die USA gegangen ist.







Insider sollen besorgt sein, dass Netflix-Crews eine „Ablenkung“ sind
(

Bild:

Getty Images)

Am 2. Juni beginnt mit Trooping the Colour – der offiziellen Weihnachtsparade des Königs – die viertägigen Jubiläumsfeierlichkeiten, wenn sich 18 Mitglieder der königlichen Familie an der berühmten Fassade versammeln werden, während die Königin sich auf das Wochenende „freut“. Feierlichkeiten.

Ein Sprecher des Palastes sagte: „Nach sorgfältiger Überlegung hat die Königin entschieden, dass der diesjährige traditionelle Balkonauftritt von Trooping the Colour am Donnerstag, den 2 Königin.”

Zu den Truppen der Königin auf der Terrasse gesellen sich Prinz Charles, Camilla, die Herzogin von Cornwall, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, der Graf und die Gräfin von Wessex, die Prinzessin Royal, der Herzog und die Herzogin von Gloucester, der Herzog von Kent, Prinzessin Alexandra und Vizeadmiral Sir Tim Lawrence.

Weiterlesen

Weiterlesen

Leave a Comment