Hoher Cholesterinspiegel im Blut: Warnzeichen, die auf einen hohen Cholesterinspiegel im Blut hinweisen, und Möglichkeiten, ihn zu senken

Änderungen des Lebensstils sind entscheidend, wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel in Ihrem Körper haben.

Ernährung und körperliche Aktivität tragen stark zur Regulierung des Cholesterinspiegels einer Person bei.

Hier sind einige gesunde Rezepte, die Ihnen tatsächlich helfen können, Ihren Cholesterinspiegel zu senken:

Tomateneintopf

Nehmen Sie zwei mittelgroße Tomaten und schneiden Sie sie in Viertel. Die Tomaten in einen Topf geben und den gehackten Knoblauch, Ingwer und Garam Masala hinzufügen. Fügen Sie Wasser hinzu und kochen Sie diese Mischung für 15-20 Minuten. Die Tomaten gut zerdrücken und die Mischung in eine andere Schüssel abseihen. Die Tomatenbrühe mit etwas Öl und Kümmelsamen abseihen. Heiß essen.

Gerste Suppe

Wir nehmen Gerste und Linsen und putzen sie ordentlich. Fügen Sie in einem Schnellkochtopf etwas Öl oder Butter hinzu und fügen Sie einige Kümmelsamen, Zwiebeln und Knoblauch hinzu. Braten Sie alle diese Zutaten einige Zeit an und fügen Sie dann die saubere Gerste und die Linsen hinzu. 15 Minuten unter Druck kochen und dann mit Korianderblättern und schwarzem Pfeffer würzen.

Chilla Besan oder Eieromelette

Besan ist ein großartiges Lebensmittel für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel. Um dieses sehr nahrhafte Lebensmittel zu essen, können Sie ein einfaches Rezept zubereiten. Nehmen Sie in einer Schüssel 3 Esslöffel Kreuzkümmel, schwarzen Pfeffer und Salz. Alle diese Zutaten mit Wasser und etwas Quark verrühren. Zu dieser Mischung können Sie Tomaten, Spinat, Zwiebeln, Paprika und fein gehacktes Gemüse Ihrer Wahl hinzufügen.

Halten Sie die Mischung 15 Minuten lang und machen Sie dann in einer Pfanne das pfannkuchenähnliche Chili daraus. Braten Sie es auf beiden Seiten gut an.

Leave a Comment