Heat vs. 76: Live-Updates zu den NBA-Playoffs, während Miami einen 3:0-Sieg gegen Gastgeber Philadelphia anstrebt

Die Philadelphia 76ers hatten in den Spielen 1 und 2 in Miami keinen Spaß. Sie kamen in der zweiten Runde nach zwei gesunden Niederlagen gegen die Heat mit 2: 0 zurück und wollen in Spiel drei wieder auf die Strecke kommen. Joel Embiid verpasste die ersten beiden Spiele mit einer Gehirnerschütterung und einem gebrochenen Gesicht, stand am Freitag aber wieder im Kader. Seine Anwesenheit neben dem Heimspiel sollte den Sixers, die unbedingt gewinnen wollen, Auftrieb geben. Nach zwei Vierteln haben die 76ers einen 41-34-Vorsprung vor den Heat.

Die Sixers sind immer 0-13 in einem Best-of-Seven-Streak, wenn sie mit 0-2 zurückliegen. Doc Rivers steht ebenfalls 0-3 in seiner Karriere, als er die ersten beiden Spiele seiner Best-of-Seven-Serie verlor. In der Zwischenzeit führt Miami in sieben Spielen mit 0:2 (12:0 unter Eric Spoelstra) 0:16. The Heat hatte in den letzten 14 Läufen einen 3:11-Lauf gegen Philadelphia, was für die 76ers in Spiel 3 und 4 funktioniert. James Harden hatte es schwer, gegen Miami anzutreten, und im letzten Spiel nach der Saison. Er beendete Spiel 2 mit 20 Punkten und markierte damit das 12. Spiel in Folge, in dem er weniger als 25 Punkte oder mehr erzielte. Embiids Rückkehr wird enorm sein, aber Philly wird auch Harden brauchen, um sein Spiel zu verbessern.

Folgen Sie unten für alle Echtzeit-Updates, während Philadelphia seinen ersten Sieg der Serie gegen Miami anstrebt.

Leave a Comment