Fred Savage hat die Rolle des EP/Regisseurs von „The Wonder Years“ nach Ermittlungen – Deadline – freigegeben

außerDisney trennte sich von Fred Savage, nachdem er sich mehrfach wegen Fehlverhaltens in seiner Rolle als ausführender Produzent und Regisseur der neuen ABC-Comedy-Serie beschwert hatte. Jahre voller WunderProduziert von 20th Television, Teil der Disney Television Studios. Die Vorwürfe wurden untersucht, was zur Entlassung von Savage führte.

Jahre voller Wunderein Reboot der beliebten Serie von 1988, in der Savage die Hauptrolle spielte, wurde noch nicht für eine zweite Staffel verlängert, ist aber immer noch im Wettbewerb.

„Kürzlich wurden wir auf Anschuldigungen über unangemessenes Verhalten von Fred Savage aufmerksam, und wie bei der Politik wurde eine Untersuchung eingeleitet. Nach Abschluss wurde die Entscheidung getroffen, seine Anstellung als ausführender Produzent und Regisseur zu beenden. Jahre voller WunderEin Sprecher von 20th TV sagte in einer Erklärung gegenüber Deadline und lehnte es ab, sich weiter zu äußern.

Einzelheiten über die Art der Anschuldigungen sind unklar, aber ich habe gehört, dass sie verbale Ausbrüche und unangemessenes Verhalten beinhalteten. Die Frist für einen Kommentar wurde von Savages Vertretern erreicht.

Savage war in der Vergangenheit Gegenstand von Vorwürfen wegen Fehlverhaltens.

Im Jahr 2018 erhob die Schauspielerin Alley Mills Vorwürfe, dass die Originalversion eingestellt wurde wunderbare Jahre Nach einem Fall wegen sexueller Belästigung gegen die Co-Stars Savage, damals 16, und Jason Hervey, damals 20, der ihrer Meinung nach außergerichtlich beigelegt wurde. Mills spielte die Mutter ihrer Charaktere in der Serie.

Im selben Jahr war er Mitglied der Crew der Serie Savage’s Fox Mühle Eine Klage wurde eingereicht, in der die Schauspielerin beschuldigt wurde, sie am Set der Serie im Jahr 2015 angegriffen und belästigt zu haben. Damals nannte Savage die Anschuldigungen „völlig unbegründet und völlig falsch“, während Twenty Television, das die Show produzierte, dies danach sagte Eine Untersuchung In den Vorwürfen fand sie keine Hinweise auf ein Fehlverhalten von Savage. Diese Klage wurde schließlich außergerichtlich beigelegt.

Die Anschuldigungen mögen eine Generation von Amerikanern schockieren, die als Kinderschauspieler mit Savage und seinen äußerst beliebten Charakteren aufgewachsen sind: Er spielte einen Enkel in dem neoklassischen Film von 1987. Prinzessinenbrautund Kevin Arnold, ein Teenager, der in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren in einer bürgerlichen Vorstadtfamilie aufwuchs wunderbare Jahre Die Serie wurde von 1988-93 auf ABC ausgestrahlt. Er war 12 Jahre alt, als er für die Serie gecastet wurde, und mit 13 erhielt er seine ersten beiden Emmy-Nominierungen als bester Schauspieler in einer Comedy-Serie – und wurde damit der jüngste Schauspieler, der jemals in dieser Kategorie nominiert wurde.

Savage verzweigte sich später und arbeitete größtenteils als Regisseur hinter der Kamera. auf dem Neuen wunderbare Jahre, Er führte in der ersten Staffel bei acht Episoden Regie, einschließlich der Pilotfolge, sowie als ausführende Produktion der Serie, die einer schwarzen Mittelklasse-Williams-Familie in Montgomery, AL, in den turbulenten späten 1960er Jahren folgt.

Leave a Comment