Bericht: China richtet permanente COVID-Teststationen ein

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

China richtet Tausende von permanenten COVID-19-PCR-Teststationen ein.

Millionen von Einwohnern in Shanghai bleiben auf ihre Häuser und Gemeinden beschränkt, auch wenn die Stadt umzieht, um die Beschränkungen für einige zu lockern.

Reuters berichtete am Freitag unter Berufung auf Vizebürgermeister Wu Qing, dass allein in Chinas größter Stadt 9.000 fertiggestellt wurden und 5.000 bereits in Betrieb sind.

Peking lockert Quarantänebeschränkungen, Hongkong öffnet Strände wieder

Beamte haben gesagt, dass Wohnstationen es den Bewohnern ermöglichen werden, sich innerhalb von 15 Minuten testen zu lassen, und dass das neue System vor dem Betreten öffentlicher Räume einen negativen PCR-Test verlangen wird – obwohl unklar bleibt, wie aktuell die Tests erforderlich sind.

Während Shanghai der „Null-COVID“-Strategie des Landes unterworfen war, haben sich die Pekinger Behörden gegen umfassende Sperrmaßnahmen gewehrt.

Ein Arbeiter in einem Schutzanzug wischt einem Mann die Kehle ab, um am dritten Tag in Folge eines Massentests für das Coronavirus in Peking, Donnerstag, den 5. Mai 2022, einen COVID-19-Test zu machen. Hongkong hat am Donnerstag Strände und Pools in einem wiedereröffnet Zustand der Entspannung von den COVID-19-Beschränkungen, während die chinesische Hauptstadt Peking damit begann, die Quarantäneregeln für Personen zu lockern, die aus dem Ausland anreisen.
(AP Photo/Mark Schiefelbein)

Die Stadt schloss diese Woche U-Bahn-Stationen und andere Reiserouten, und die Führer kündigten am Freitag an, dass alle nicht wesentlichen Dienste im Bezirk Chaoyang geschlossen werden.

Die chinesische Hauptstadt ringt mit ihrem Impuls, während die Runden der Massentests von Einwohnern fortgesetzt werden.

Die Menschen mussten sich im Laufe der Woche drei Tests unterziehen, und ein negatives Testergebnis in den letzten 48 Stunden ist erforderlich, um die meisten öffentlichen Orte zu betreten.

Am Donnerstag kündigte Peking jedoch an, die Quarantäneregeln zu lockern, nach denen sich internationale Ankömmlinge 21 Tage lang selbst unter Quarantäne stellen müssen, wobei mindestens 14 von ihnen in einem Hotel übernachten.

Überlebender Einsturz eines Gebäudes in China nach fast 6 Tagen gefunden

Jetzt können Besucher nur noch 10 Tage in Einsamkeit verbringen, gefolgt von einer weiteren Woche Einsamkeit zu Hause.

Restaurants und Bars dürfen nur mitgenommen werden und Fitnessstudios sind geschlossen.

Der Zugang zu einigen wichtigen Touristenattraktionen wurde ebenfalls eingeschränkt, da die Ziele nur teilweise ausgelastet und die Ausstellungshallen geschlossen waren.

Reuters stellte fest, dass die Stadt Hangzhou südwestlich von Shanghai ebenfalls zugesagt hat, 10.000 permanente Teststationen einzurichten.

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS-ANWENDUNG

Der Olympic Council of Asia teilte am Freitag mit, dass die diesjährigen Asienspiele aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Omicron-Formel verschoben wurden.

Die Associated Press und Reuters haben zu diesem Bericht beigetragen.

Leave a Comment