Zeigt an, dass Ihr iPhone oder Android-Gerät von gefährlichen Hackern „infiziert“ ist

Hacker suchen ständig nach neuen Wegen, um unsere Geräte zu infiltrieren und den großen Datenschatz zu stehlen, den wir aufbewahren.

Da sich so viele von uns jetzt auf Smartphones verlassen, ist es kein Wunder, dass sie ein so großes Ziel sind.

Wir haben alles gesehen, von schändlichen WhatsApp-Nachteilen bis hin zu zwielichtigen Apps, die nicht das sind, was sie zu sein scheinen.

Vorübergehend ignorieren viele Leute die Tatsache, dass ein Hack im Hintergrund stattfindet.

Aber zum Glück gibt es verräterische Anzeichen, auf die man achten sollte.

Obwohl es nicht immer spezifisch ist, wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas mit Ihrem iPhone oder Android-Gerät nicht stimmt, könnten dies die Hinweise sein, nach denen Sie suchen sollten.

1. Langsame Smartphone-Leistung

Wenn das Laden der Apps länger als erwartet dauert, kann dies bedeuten, dass Sie gehackt wurden.

Gleiches gilt, wenn die App auch zufällig abstürzt.

2. Batterie entlädt sich schnell

Smartphone-Akkus entladen sich mit der Zeit schneller.

Aber wenn es plötzlich passiert, kann es auf Malware hindeuten.

Das liegt daran, dass Malware heimlich in den Hintergrund tritt und mehr Energie aufnimmt, um ihre böswilligen Zwecke zu erfüllen.

Telefon
Wenn sich der Akku Ihres Telefons ungewöhnlich schnell entlädt, könnte dies bedeuten, dass Ihr Telefon gehackt wurde.
Getty Images

3. Verwendete Daten

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Daten sehr schnell verbraucht werden, könnte dies ebenfalls ein Zeichen sein.

Ähnlich wie der Akku kann Malware Dinge im Hintergrund senden.

4. Rechnungsänderungen

Wenn Sie eine unerklärliche Rechnungsänderung haben, ist dies ein Warnsignal.

Dies könnte bedeuten, dass Malware mehr Daten verbraucht und Ihnen Kosten verursacht.

5. Popups

Popups sind ziemlich Standard in Webbrowsern.

Wenn Sie jedoch an verschiedenen Stellen sehr häufig auftauchen, könnte dies bedeuten, dass Sie mit einer Art zwielichtiger Adware infiziert sind.

Hacker
Unerwartete Änderungen in Ihrer Handyrechnung können ein Hinweis darauf sein, dass Ihr Telefon gehackt wurde.
Getty Images

6. Hohe Temperatur

Ein überhitztes Smartphone kann darauf hindeuten, dass es alt wird oder zu viel Sonne abbekommt.

Es kann aber auch ein Hinweis darauf sein, dass eine Malware zu arbeiten beginnt.

Was tun, wenn Sie vermuten, dass Ihr Telefon gehackt wurde?

Wenn Sie glauben, dass Ihr Smartphone mit einem Virus, Malware oder etwas anderem Unklarem infiziert sein könnte, sollten Sie als Erstes eine zuverlässige Antiviren-App herunterladen und einen Scan durchführen.

Es gibt eine vollständige Liste, die es wert ist, hier betrachtet zu werden.

Sie sollten auch alle Apps herunterladen, von denen Sie glauben, dass sie dahinter stecken könnten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, besteht Ihr letzter Ausweg möglicherweise darin, Ihr Telefon zurückzusetzen – aber sichern Sie zuerst wertvolle Dateien wie Fotos, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind.

Diese Geschichte erschien ursprünglich Die Sonne Es wird hier mit Genehmigung wiedergegeben.

Leave a Comment