Verkaufe keine D-Rüstung im Elden Ring – du wirst es bereuen

Ich kann das Chaos nicht ertragen, weder im wirklichen Leben noch in meinen Videospielen. Diese Typen, die alle ihre Tränke und Kräfte behalten und sie nicht kaputt machen, selbst wenn sie in einem Videospiel gegen den letzten Boss antreten? Ich kann nicht verlinken. Wenn ich etwas im Spiel bekomme, benutze ich es. Wenn ich es nicht nutze, verkaufe ich es. Das habe ich damit gemacht EldenringUnd alles lief gut – bis mir letzte Woche klar wurde, dass ich einen schweren taktischen Fehler gemacht hatte.

[Warning: The following contains spoilers for Fia’s questline in Elden Ring.]

Ich kann Ihnen versichern, dass ich einen langen Weg zurückgelegt habe Eldenring Bevor meine Tendenz, Dinge zu verkaufen, zu einem Problem wurde. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Beitrags habe ich 87 Stunden gespielt und halte mein Inventar immer noch sauber wie eine Pfeife. Ich bereue meine Entscheidungen nicht – außer in einem bestimmten Moment während der Fia-Mission, als ich meine Entscheidungen zutiefst bereut habe.

Fia ist ein NPC in Eldenring Das bietet Ihnen jedes Mal eine Umarmung, wenn Sie die Roundtable Hold besuchen, einen sicheren Bereich, in dem Spieler neben anderen Verwaltungsaufgaben im Spiel ihre Waffen mit dem Schmied Hewg verbessern können. Sobald Sie im Spiel genügend Abstand erreicht haben und eine Umarmung von Fia annehmen, wird sie Sie um eine zusätzliche Bitte bitten: jemandem einen Dolch für sie zu übergeben.

Es wird Ihnen nicht sagen, wem der Dolch gehört, aber wenn Sie mit einem Typen namens D sprechen, haben Sie die Möglichkeit, ihm den Dolch zu geben. Wenn Sie es ihm geben, wird Fia ihn benutzen, um ihn zu töten, und dann können Sie den Schild von seiner Leiche reißen.

Ihr ahnt, was ich als nächstes gemacht habe: Ich habe das ganze Set verkauft. Ich trage Radahns Rüstung, seit ich ihn getroffen habe, und sie ist stärker als Ds Rüstung, die Tausenden von Runen gleichkam. Ich verkaufe oft Schilde an den Schmied, während ich meine Waffen aufrüste, weil ich oft nur ein paar Runen brauche, um den Job zu bezahlen, und er die Möglichkeit hat, dort zu “verkaufen” (obwohl es noch wichtiger ist, dass es keine Rückkaufmechanik gibt).

Nachdem sie Ds Rüstung verkauft hatte, setzte sie die Mission von Fia fort. Der nächste große Schritt war der Kampf gegen Valiant Gargoyles bei Nokron. Selbst als Mimic Tear zu meiner Hilfe gerufen wurde, fand ich es einen harten Kampf. spucken viel Gift aus, und es gibt zwei von ihnen; Du musst das eine ablenken, damit du das andere herausholen kannst. Nach mehreren Versuchen überlegte ich, ob ich irgendwelche NPCs beschwören könnte, die mir bei diesem Kampf helfen würden. Der NPC, der direkt vor dem Boss-Quadrat saß, entpuppte sich als Ds Bruder, verflucht, für immer zu schlafen, es sei denn, ich gab ihm … Ds Schild.

Foto: FromSoftware über Polygon

My Elden Ring und Begleiter Mimic Tear machen sich bereit, ihnen von Valiant Gargoyles wieder in den Arsch zu treten

Foto: FromSoftware über Polygon

Mein Elden Ring-Spielercharakter wird von einem Valiant Gargoyles mit Füßen getreten

Foto: FromSoftware über Polygon

Elden Ring sagt es mir

Foto: FromSoftware über Polygon

Leute, ich habe diese Wasserspeier immer noch nicht besiegt. Es ist auf mehreren anderen Ebenen verpackt; Ich habe gerade ein paar mittlere Bosse auf den Berggipfeln in Riesen besiegt und sogar meinen Charakter (mit Renalas Hilfe) rekonstruiert, um mich in eine stärkere Kraft zu verwandeln. Ich denke, ich werde diese Gargoyles los, wenn ich zurückkomme.

Allerdings muss ich zugeben: Ich habe mich verlaufen. Auch wurde ich immer wieder wegen meines Verhaltens gewarnt. Wann immer ich fließen möchte Eldenring Meine Freunde auf Discord haben mir erzählt, dass leere Aktienbildschirme sie „nervös“ gemacht haben. Mein Kollege Mike McCarthy sah mich bei Polygon’s Slack damit prahlen, wie oft ich Dinge verkaufe Eldenring Er brachte die Worte nicht heraus und sagte zu mir: „Ich kann dieses Verhalten nicht unterstützen.“ Leser, ich gebe zu: Ich fand diese Mentalität lächerlich. Warum halte ich träge Kurzschwerter, die ich nie benutze, oder enge Hosen, die ich nie trage? Selbst für ein paar Runen hat es sich gelohnt. Jede Rune zählt!

Aber wenn ich nur online geschaut hätte, ob das D-Schild irgendeine Verbindung zu dem Schema hat, hätte ich das leicht vermieden – ich schaue normalerweise nach, sah aber die hohen Runenkosten und verdiente gutes Geld. Ich bereue meinen Fehler, aber ich beabsichtige nicht, meine Lebensgewohnheiten zu ändern, obwohl ich auch die Zeit bereue, in der ich den GameCube und alle seine Spiele (einschließlich Super Smash Bros. Millie), weil ich damals weniger Geld hatte und nicht dachte, dass mir das in Zukunft so viel ausmachen würde.

Es kann schwierig sein zu wissen, was es wert ist, gerettet zu werden und was es wert ist, aufgegeben zu werden – alles in allem hat mir meine Tendenz, alte Dinge, die ich nicht mehr benutze, loszuwerden, gute Dienste geleistet und zu einem sauberen Zuhause geführt, das mich nicht stresst . beim EldenringIch habe jedoch keinen triftigen Grund, einen so dummen Fehler zu machen. Ich hätte einfach eine Google-Suche danach machen können. Ich kann nur hoffen, es beim nächsten Mal zu tun. Aber keine Versprechungen.

Leave a Comment