Ray J bestreitet, Kanye West das Sextape von Kim Kardashian übergeben zu haben

Ray J, der Ex-Freund von Kim Kardashian, beleidigt ihre Behauptungen, dass der entfremdete Ehemann Kanye West von ihm eine Festplatte mit unveröffentlichtem Filmmaterial aus dem Sextape des Paares von 2007 wiedererlangt habe.

Der „One Wish“-Sänger, 41, kommentierte am Donnerstag unter einem Instagram-Post von Hollywood Unlocked: „Das ist alles eine Giftlüge – das kann ich nicht mehr zulassen – absolut unwahr.“

Der fragliche Clip wurde aus der neuesten Folge von Hulus neuer Serie „The Kardashians“ aufgenommen, in der Kim weinend ihrem Team erklärt, dass West Ray J getroffen und das Filmmaterial für sie abgerufen hat.

West behauptete zuvor, er habe den Raycon-Mitbegründer getroffen und den Laptop mit den Schnappschüssen in einem Interview mit Hollywood Unlocked mitgenommen, wo er sich darüber beschwerte, dass Kardashian ihren Freund Pete Davidson vor ihm küsste, während er am späten Samstagabend Live drehte. letztes Jahr.

Kim Kardashian
Kardashian weinte, als sie in der letzten Folge von ‘Kardashian’ einen Laptop von West erhielt.
Ivan Agostini / Invision / AP

„Wie willst du mich zu ‚SNL‘ bringen und den Typen, mit dem du aussiehst, direkt vor mir küssen, und alle sind sich einig: ‚Okay, das ist cool‘“, nachdem ich mir meinen Ray-J-Laptop selbst geholt hatte Nachts, fragte er sich, rot, ich kam zurück und gab es ihr um 8 Uhr morgens, und als ich es ihr gab, weinte sie.

“Weißt du, warum sie geweint hat? Weil es zeigt, wie viel sie verbraucht hat.”

Kurz nachdem West die Laptop-Geschichte erzählt hatte, erklärte ein Kardashian-Vertreter genau, was entdeckt worden war.

Kanye West
Ein Vertreter von Kardashian bestätigte, dass auf dem Laptop, den West seiner entfremdeten Frau geschenkt hatte, kein neues Sextape gefunden wurde.
WireImage

Der zusammengebaute Computer und die Festplatte sollten das Originalvideo und alle unsichtbaren Aufnahmen enthalten. Nach der Überprüfung gab es nichts sexuell Unsichtbares, nur Aufnahmen im Flugzeug auf dem Weg nach Mexiko und Aufnahmen in einem Club und Restaurant auf demselben Flug.”

Vielleicht werden spätere Folgen von „The Kardashians“ enthüllen, was sich bereits auf der Festplatte der Fans befand, aber im Moment ist Ray J.

„Das muss aufhören. Der Sänger twitterte auch über die Debatte um das Band im Januar.

Leave a Comment