NBA-Playoffs 2022 – Ohne Joel Embiid sollten die Philadelphia 76ers gegen Miami Heat vorgehen

Was bedeutet die Verletzung von Joel Embiid für die Chancen der Philadelphia 76ers, zum ersten Mal seit Embiids Einberufung im Jahr 2014 als Eckpfeiler ihres Wiederaufbauprozesses das Finale der Eastern Conference zu erreichen?

Am Freitag gaben die Sixers bekannt, dass Embiid in der späten Phase des Sieges in Spiel 6 am Donnerstag einen Augenhöhlenbruch und eine Gehirnerschütterung erlitten hatte, um die Toronto Raptors auszuschalten. Philadelphia hat keinen Zeitplan für Embiids Rückkehr vorgelegt.

Mit dem ersten Spiel des Halbfinalspiels der 76ers Conference gegen den Spitzenreiter Miami Heat am Montag in Miami sollte sich Philly darauf vorbereiten, ohne Embiid zu spielen, den Finalisten für den NBA Most Valuable Player Award dieser Saison. Embiid war zum Teil ein starker Kandidat, weil er in dieser Saison 68 Spiele bestritten und vor einiger Zeit in den Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen der NBA im November nur vier Spiele verpasst hatte.

Werfen wir einen Blick darauf, wie die Sixers ihren Angriff optimieren könnten, wobei James Harden zum ersten Mal seit seinem Wechsel nach Philadelphia ohne Embiid spielen wird und wie schnell Embiid zurückkehren könnte. Kann er eine großartige Kampagne fortsetzen und tiefer als je zuvor in die Playoffs eintauchen?


Wie sollte Philadelphias Angriff ohne Embiid ausgehen?

Leave a Comment