Nakobi Dean stiehlt die dritte Runde der NFL 2022, die für das Rookie-Camp der Philadelphia Eagles freigegeben wurde

ATHEN – Die NFL bemerkte Talent im Football-Programm von Georgia und wählte in den ersten drei Runden neun Bulldogs aus.

Doch viele Teams, die einen Mittelfeldspieler suchten, verpassten den Hinweis auf Nakobi Dean.

Die Philadelphia Eagles holten sich mit dem 83. Gesamtsieg in der NFL-Meisterschaft 2022 einen Grab in der dritten Runde.

Dean wird nach einem frustrierenden und schmerzhaften Freitagabend des Wartespiels bereit sein für etwas Fußball.

Man kann sich nur vorstellen, was Dean vorhatte, als er immer tiefer in den NFL-Entwurf 2022 eintauchte.

Dean gab niemandem Anlass, an Georgia zu zweifeln.

Dean hat sich dem Hype als unverzichtbarer 5-Sterne-Rekrut erwiesen, nachdem er bei UGA außerhalb von Horn Lake, Miss.

Warum wurde ihm also nicht die Gelegenheit gegeben, sich als unumgänglicher Erstrunden-Pick in der NFL zu etablieren, mit dem er den Prozess nach dem Gewinn der National Championship begonnen hatte?

Es war die NFL, genau so interpretierten einige Teams den Teil der medizinischen Untersuchung.

Unabhängig davon hat sich Dean in Georgia als Spieler bewiesen, der jedes Spiel im Jahr 2020 startete, obwohl er den größten Teil des Jahres mit einer zermürbenden Verletzung zu kämpfen hatte.

Dean wurde nach der Saison operiert, nachdem er den Bulldogs geholfen hatte, einen vierten Platz in Folge in den Top Ten zu erreichen.

Dean ist im Frühjahrstraining für 2021 gefesselt, aber er wurde nicht vollständig pausiert.

Coach Kirby Smart, der ständig nach kreativen Wegen sucht, um die Spieler weiterzuentwickeln, hat Dean erlaubt, im Mittelpunkt des Geschehens zu bleiben.

Dean blieb trotz seiner schwächenden körperlichen Verletzung mental stark, indem er sich für die Frühlingsproben anzog – Pads und alles – und bei Versammlungen blieb, um Theaterstücke zu nennen.

Natürlich waren es alles mentale Wiederholungen, sobald der Ball gefangen war und Dean aus dem Weg war.

Aber Dean verpasste aus mentaler Sicht keinen Vertreter, und seine Kollegen aus Georgia blieben synchron, als sie seine Stimme hörten und sie prüfend beobachteten.

Der Beweis kam im Jahr 2021, als die Verteidigung der Bulldogs während einer ungeschlagenen regulären Saison zu einem historischen Lauf wurde.

Georgia, mit Dean, der aus der Mitte schoss, erlaubte weniger reguläre Saisonpunkte (6,9) als jedes andere College-Team seit Oklahoma 1986.

Smart bezeichnete Dean als „Oberbefehlshaber der Verteidigung“.

Die NFL-Teams hatten jedoch nicht den Vorteil, Dean als etablierten Kapitän und Verteidiger zu kennen, wie es Georgia tat.

Für einige dieser 32 Franchises sah Dean wie ein Verletzungsrisiko aus, da acht Spieler vor ihm ausgewählt wurden.

Aus 10.000 Fuß Höhe ging Dean von einer zerrissenen Kante im Jahr 2020 zu einer Brustverletzung über, die ihn im Bewertungsprozess des NFL Draft 2022 zurückhielt.

Danach war er nicht mehr zu gesund – oder hielt sich nicht für gesund – um an den NFL-Übungen teilzunehmen.

Mehrere andere Spieler – Spieler, die gesund sind und weniger Krankengeschichten haben – standen auf dem Entwurfsbrett zur Verfügung.

NFL-Teams mit ihren 52 Spielern können es sich nicht leisten, in den ersten drei Runden diejenigen auszuwählen, die auf Kosten von Verletzungen möglicherweise keinen unmittelbaren Einfluss haben.

Erleidet ein Spieler mit einer Verletzungshistorie eher einen Rückschlag in einer Fußballliga, schneller und wahrscheinlicher als eine saubere Krankenakte?

Geschäftsführer erhalten ein kleines Vermögen, um zu entscheiden, welche Risiken sie eingehen müssen.

Die Lektüre hier ist, dass Dean sich schon einmal von einer Verletzung erholt hat, und sein genialer Fußball-IQ wird dafür sorgen, dass sich das Philadelphia Playbook schnell in sein Gedächtnis einprägen wird.

Sicher genug, Jordan Davis, der die erste Runde für Philadelphia ausgewählt hatte, war froh zu wissen, dass Deans vertraute Stimme wahrscheinlich bald hinter ihm stehen würde.

„Es war spät, nicht dementiert“, sagte Davis über Deans Eintritt in die NFL.

Es ist eine Art Evolution, mit Davis, dem Spieler mit der niedrigsten Bewertung, der in die College-Ränge einsteigt, einem 3-Sterne-Spieler, der laut 247Sports Composite in der Klasse 2018 den 424. Platz in der Nation belegte.

Ein Jahr später belegte Dean in seiner Rekrutierungsklasse den 19. Platz der Nation, ein weiterer seiner 5-Sterne-Smart-Slam-Dunk-Interessenten.

Eingefleischte Philadelphia-Fußballfans werden bald verstehen, was Dean zu einem solchen Fanfavoriten – und Lieblingstrainer – in Georgia gemacht hat.

Dean, ein Butkus-Award-Gewinner, der praktisch jede andere Errungenschaft zerschlagen hat – der All-American Consensus und Kapitän des AFCA Good Business-Teams, um nur einige zu nennen – wird es herausfinden.

Die Verteidigung der Eagles mit Davis und Dean wird bald hoch hinaus.

Leave a Comment