LineageOS 19 fügt bereits Unterstützung für eine weitere Reihe von Telefonen hinzu

Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf Stock Android 12, auch wenn Sie kein Pixel haben

LineageOS ist immer noch eines der besten ROMs, die heutzutage erhältlich sind, und es hat auch einen sehr langen Stammbaum (Wortspiel definitiv beabsichtigt). Es begann vor über einem Jahrzehnt als CyanogenMod, bevor alle möglichen Dramen zu der Gabelung führten, die wir heute als Lineage kennen. Das große neue Build 19 wurde Anfang dieser Woche offiziell veröffentlicht, basierend auf Android 12, und wenn Sie es ausprobieren möchten, haben wir gute Nachrichten für Sie – die Liste der unterstützten LineageOS 19-Geräte wird bereits erweitert.

Besitzer von Xiaomi Poco X3/X3 NFC, Motorola G100/Edge S, Nubia Mini 5G und dem ursprünglichen Razer-Telefon können jetzt die neuesten offiziellen Builds von LineageOS 19 (über XDA) genießen. Das Poco X3 und das Motorola Edge S sind immer noch aktiv unterstützte Geräte, während das Nubia Mini 5G und das OG Razer Phone beide auf veralteter Software laufen und sicherlich von dieser Art von Aufmerksamkeit profitieren könnten. Darüber hinaus hat sich LineageOS 18.1 für OnePlus 7-Backup entschieden und damit die Tür für die Reise zu 19 in der Zukunft geöffnet.

ANDROIDPOLICE HEUTES VIDEO

Die erste Welle der offiziellen Unterstützung umfasste 19 Telefone von Google, Samsung, Motorola, Asus und OnePlus, und während einige Geräte aufgrund einiger AOSP-Netzwerkänderungen fallen gelassen werden mussten, wird die Liste der LineageOS 19-Telefone sicher weiter wachsen . In den nächsten Wochen und Monaten.

Wenn Sie es versuchen möchten, vergewissern Sie sich, dass Ihr Bootloader entsperrt ist, und lesen Sie dann den Installationsvorgang durch. Wie bei jedem benutzerdefinierten ROM gehen Sie auf eigenes Risiko vor – es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie Dinge kaputt machen, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, und es gibt keine Garantie dafür, dass die von Ihnen installierte Software fehlerfrei ist.


YouTube spielt mit Likes und wir können Hass nicht hart genug treffen

Lese das folgende


Über den Autor

Leave a Comment