JUDAS PRIEST schafft es 2022 nicht unter die Top 5

Priester JudasHat es dieses Jahr nicht unter die Top 5 geschafft Rock’n’Roll-Ruhmeshalle Fan-Abstimmung. Britische Metal-Veteranen hatten 365.999 Stimmen, rund 28.000 weniger als die Country-Legende. Dolly Parton.

Drehung Drehung Er erhielt 934.880 Stimmen, gefolgt von Eminem in 684.237 Stimmen und Pat Benatar Bei 631.299 Stimmen. EURYTHMIK (442,271) und Barton Und (393.796) belegten die Plätze vier und fünf.

Die fünf Künstler mit den meisten Stimmen bilden eine „Fan-Stimme“, die bei der Bekanntgabe der Nominierten für 2022 im Mai mit den anderen Stimmen ausgezählt wird. Um für eine Nominierung in Frage zu kommen, muss ein einzelner Künstler oder eine Band ihre erste kommerzielle Aufnahme mindestens 25 Jahre vor dem Jahr der Nominierung veröffentlicht haben.

„Die Stimmzettel der Nominierten werden an ein internationales Abstimmungsgremium aus mehr als 1.000 Künstlern, Historikern und Mitgliedern der Musikindustrie gesendet.“ Felsloch Das teilten die Beamten in einer Erklärung mit. “Faktoren wie der musikalische Einfluss des Künstlers auf andere Künstler, die Länge und Tiefe des Berufs und des Werks, Innovation und Überlegenheit in Stil und Technik werden berücksichtigt.”

Das Rock’n’Roll-Ruhmeshalle Die Einführung 2022 findet im Herbst statt. Datum, Ort und Verkaufsinformationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

entsprechend RuhmeshalleDas Priester Judas Zu den zu rekrutierenden Mitgliedern gehören bestehende Mitglieder Rob Halford (Singen),Ian Hügel (tiefe Stimme)Glen Tipton (Gitarre) und Scott Travis (Schlagzeug), zusammen mit den ehemaligen Mitgliedern KK Downing (Gitarre),Warum Binx (Schlagzeug) und später Schlagzeuger David Holland.

Priester Judas Zuvor war auf dem Stimmzettel dafür Felsloch im Jahr 2020, erhielt aber nicht genügend Stimmen, um die diesjährige Klasse zu erreichen.

Seit 1999 startberechtigt, Ein Priester Er war auch auf dem Stimmzettel für die Klasse 2018 von Rock’n’Roll-Ruhmeshallewurde aber schließlich von der Einberufungsliste ausgeschlossen.

Bereits im Oktober 2020, Halford Er sagte, das Heavy-Metal-Genre sei zuvor „nicht genug respektiert“ worden Rock’n’Roll-Ruhmeshalle. Anfrage im Gespräch mit Wort in deinem Ohr Wenn ihn das „stört“. Ein Priester Nicht eingetragen Felsloch Distanz, Halford Er sagte: „Nun, sagen wir mal so: Sie haben all diese Institutionen hier in Amerika – Sie haben Rock’n’Roll-Ruhmeshalle zur Musik; du hast Ruhmeshalle des Basketballs; du hast Baseball-Hall of Fame; Fussball Ich habe all diese Orte, an denen es meiner Meinung nach einfach eine wirklich coole Anerkennung dessen ist, was Sie getan haben, was Sie getan haben und was Sie erreicht haben, wo Sie eingesetzt wurden und so her.

„Würde es mich stören, wenn wir jemals reinkommen? Nicht wirklich. Aber ich denke, wir verdienen es, dort zu sein. Weil ich mir die Liste der Leute ansehe, die dort sind, und ich das Gefühl habe, dass wir einen Platz haben. Es würde nicht nur sei für Priester Judas Es wäre britische Musik, besonders britischer Heavy Metal, und das ist eine schöne Errungenschaft. [BLACK] Sabbat Das ist großartig. Aber ich habe es immer so oft gesagt, wie ich es gesagt habe Rock’n’Roll-Ruhmeshalle Es ist ein echtes Heavy-Metal-Genre, das nicht ausreichend gepflegt und respektiert wurde.

„Also, ich möchte das Gefühl haben, dass wir endlich reinkommen.“

Obwohl Künstler berechtigt sind Rock’n’Roll-Ruhmeshalle 25 Jahre nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums oder ihrer ersten Single, wie Hardrock- und Metalbands Ein PriesterUnd eiserne Magd Und MOTÖRHEAD Von der einführenden Institution noch nicht anerkannt Waffen nicht Blumen Im ersten Jahr der Berechtigung für diese Gruppe.

Das Felsloch drängte nicht Black Sabbath Bis 2006, die Metallica Dies folgte drei Jahre später.

Einschulung seit 1999, Kuss Sie erhielt ihre erste Nominierung erst 2009 und wurde schließlich 2014 eingereicht.

dunkellila anspruchsberechtigt war Felsloch Seit 1993, aber erst 2016 rekrutiert.

nach 2020 Felsloch Die Rekruten wurden im Januar dieses Jahres bekannt gegeben, Priester Judas Gitarrenspieler Richie Faulkner Er sagte, es macht keinen Sinn Depeche ModeUnd Whitney HoustonUnd Neun Zoll Nägel Und Biggie Smalls Sie gingen zu Felsloch Vor Ein Priester. „Hier ist der Grund Felsloch Er hat keine Glaubwürdigkeit für mich und das hat er nie.”

Leave a Comment