FF7 Remake Mod verwandelt Barret in Yoshitaka Amanos Konzeptkunst

Nebeneinander Vergleich von Barret Mod und Yoshitaka Amano Concept Art.

Bild: Square Enix / Amipolad / Kotaku

Neu Final Fantasy VII-Remake DOD gibt Parteimitglied Barrett Wallace aktualisierte Ästhetik Es nähert sich der Konzeptkunst aus der Vorentwicklung, die vom berühmten Illustrator Yoshitaka Amano geschaffen wurde.

Obwohl Amanos Gemälde dafür bekannt sind, der beliebten Rollenspielserie einen Hauch von ätherischer Eleganz zu verleihen, spiegeln sich seine exquisiten Kunstwerke nur selten darin wider Final Fantasy Die Spiele selbst. Das soll nicht heißen, dass das Franchise keine hübsche Grafik hat, aber es sieht kaum aus wie Amanos einzigartige Illustrationen.

„Ich habe das Gefühl, dass ich dem Franchise hinzugefügt habe, dass sich mein Ansatz von dem des Spieleentwicklers unterscheidet“, sagte Amano. gerippt während 2017 rückwirkend auf dem Original Final Fantasy VII. „Und ich denke, das gibt der Kunst mehr Raum – nicht nur etwas, das zum Spiel passt.“

Eine weitere Aufnahme von Barret Mod zusammen mit Cloud und Tifa.

Bildschirmfoto: Square Enix / Amipolad

Vielleicht gefällt es mir deshalb so gut Final Fantasy VII-Remake modern. Es ist nicht nur von Amanos weitgehend nicht realisierter Konzeptkunst inspiriert, sondern konzentriert sich auch auf Barret, der eine Art größeren Rahmen trägt, der im Portfolio des Künstlers nicht viel spielt, da er sich auf eher verlassene Charakterdesigns konzentriert.

Tatsächlich, während Amano früh tankte Final Fantasy VII Ich konnte nur ein Konzept finden, in dem Clouds Verbündeter mit einer Waffe bewaffnet war, was die Entwicklung der Mod natürlich erschwerte.

“[T]Es gibt nicht viel Kunst als Referenz, also habe ich alle sichtbaren Teile beibehalten: den Pferdeschwanz, den Pelzbesatz, die Ohrringe, das Gesichtspiercing“, schrieb der Mod-Ersteller Amiibolad bei der Beschreibung der Nexus-Mods. „Der Rest ist meine Sache Interpretation von Amanos freien Formen und Mustern und natürlich: Perlen!”

Amibolad, von Kotaku Zuvor für ihre Arbeit hervorgehoben Ehrgeiz Atem der Wildnis Projektenthielt einige Variationen mit dem Barret-Mod, der den Spielern verschiedene Farbpaletten für das neue Outfit bietet.

Mit dieser Veröffentlichung umfasst die neue Amiibolad-Action jetzt Amano-inspirierte Kostüme für alle spielen Zeremonie Mitglied beim Final Fantasy VII-RemakeAlle wurden innerhalb des letzten Monats veröffentlicht. Belebt!

Leave a Comment