Es war ein Witz – Hollywood-Leben



Galerie anzeigen

Bildnachweis: Shutterstock

Bernstein gehört36, gab zu, dass sie sich in dem Bett, das sie mit ihrem Ex-Mann teilte, entleerte Johnny Depp58, laut Aussage von Johnnys ehemaligem leitenden Fahrer und Wachmann, Starling Jenkins III. Die Enthüllung erfolgte während einer Zeugenaussage am 28. April über einen Live-Videoanruf vor dem Gericht in Fairfax, Virginia. Menschen. Insbesondere sagte Starling:Sie hatte ein Gespräch über die Überraschung, die sie im Bett ihres Chefs hinterlassen hatte: „Nach einem großen Streit Aquaman Die Schauspielerin war zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Mann zusammen.

Amber Heard in Fairfax, Virginia
Amber Heard wird am 28. April 2022 in Fairfax, Virginia, vor Gericht gestellt.

Er fügte hinzu, dass sie ihn angerufen habe “Ein schockierender Schabernack, der schief gelaufen ist” und so weiter Sie teilte die Details mit, als Starling die Schauspielerin eines Abends im Jahr 2016 zum Coachella Festival in Indio, Kalifornien, fuhr. Der Donnerstag beim Prozess gegen Johnny in einem 50-Millionen-Dollar-Verleumdungsfall gegen Amber war voller unangenehmer Momente, einschließlich der Erwähnung, ob er es sei oder nicht war Leibwächter. Malcolm Connolly Zeuge Ed Wood Ein Star zeigt seine Genitalien, um in dem australischen Haus zu urinieren, in dem das Paar 2015 lebte. Johnny filmte Fluch der Karibik: Die Toten erzählen keine Geschichten dort.

Der vielbeachtete Prozess war voller schockierender Details über das Privatleben von Johnny und Amber, darunter ein angeblicher Vorfall mit Fingerschnitten, bei dem Johnny behauptete, der Kampf sei so eskaliert, dass Amber eine Flasche Wodka auf ihn warf. Er sagt, die Flasche habe seine Hand getroffen und ein Stück seines Mittelfingers abgeschnitten. „Ich schaute nach unten und stellte fest, dass die Spitze meines Fingers abgeschnitten war, und ich sah direkt auf den hervorstehenden Knochen und den fleischigen Teil Ihres inneren Fingers, und Blut floss“, sagte er während des Prozesses im April. 20.

Johnny Depp und Amber Heard
Johnny Depp und Amber Heard kommen am 12. Februar 2014 zur „3 Days to Kill“-Premiere in Hollywood, Kalifornien (Shutterstock)

Die Maßnahmen wurden seit dem 11. April verlängert und kommen nach einem verheerenden Verlust zum Tragen Charlie und die Schokoladenfabrik Superstar – Johnny hat den Verleumdungsprozess gegen ihn in Großbritannien deutlich verloren Die Sonne Als „Frauenschläger“ bezeichnete er Ende 2020. Der Treffer kostete den Schauspieler seinen Teil Fantastische MonsterWarner Bros. bat ihn, inmitten von Fragen zu seiner Glaubwürdigkeit und Persönlichkeit zurückzutreten.

Er glaubt jedoch, dass er gute Chancen auf eine, wie er es nennt, “Rechtfertigung” im Fall Amber hat. „Trotz allem, was mit dem Fall in London passiert ist, Johnny Fühlen Sie sich im Laufe der Tage vor Gericht für diesen Prozess zuversichtlicher.“ Hollywood Live ausschließlich. „Diesmal fühlt es sich ganz anders an, weil sie wieder in den Staaten sind und Johnny Er hat Unterstützer, mit denen sie vorher nicht hätten zusammen sein können.”

Leave a Comment