Die Internationale Raumstation und die chinesische Raumstation Bild einer leichten Bombe von vier Planeten am Himmel

Jupiter, Venus, Mars und Saturn leuchten zusammen mit dem Mond im Morgengrauen über Rom, wenn das Modul der chinesischen Raumstation Tianhe am 27. April 2022 den Himmel überquert. (Bildnachweis: Gianluca Massi/The Virtual Telescope Project)

Die Internationale Raumstation und die chinesische Raumstation haben vom italienischen Astrophysiker Gianluca Massi eine Gruppe von vier Planeten am frühen Morgenhimmel fotografiert.

„Während der Blick in den Nachthimmel immer erstaunlich ist, übertrifft die Erfahrung manchmal unsere Erwartungen“, sagte Massey, Gründer des Virtual Telescope Project, in einer Erklärung. Nachdem er um 4 Uhr Ortszeit in sein Auto gestiegen war, erreichte er einen seiner Lieblingstouristenorte in Rom.

Leave a Comment