Die Crew-4-Astronauten von SpaceX freuen sich über den „erstaunlichen“ Flug der Raumstation

Neu angekommene Crew-4-Astronauten auf der Internationalen Raumstation sind bereit, nach dem reibungslosen SpaceX-Flug in dieser Woche einen sechsmonatigen Aufenthalt im Weltraum zu beginnen.

Die Reise ins All mit der Raumsonde SpaceX Crew Dragon, die erste Mission für ihn und die Raumsonde Freedom, sei eine „beeindruckende“ Erfahrung gewesen, die auch nach einer Kampffliegerkarriere aufgefallen sei, sagte der Astronaut und NASA-Astronaut Robert Haynes. Die Mission startete am frühen Mittwoch (27. April) ins All und dockte weniger als 16 Stunden später an.

Leave a Comment