Melissa McBride The Walking Dead-Spinoff Jeffrey Dean Morgan knallt Fans – Deadline

Jeffrey Dean Morgan hat Fans, die die Nachricht von Melissa McBrides Ausstieg aus dem geplanten Spin-off nicht gerne hören, ein paar Worte zu sagen. DIe laufenden Toten. Anscheinend haben sich einige der lautstärksten Fans von AMC selbst die Schuld gegeben TWD Star Norman Reedus, der im Untertitel Untitled die Hauptrolle spielen wird.

„Einige von Ihnen sind zu weit gegangen“, schrieb er am späten Donnerstag auf Twitter. “Norm für einen Mist angreifen, mit dem er nichts zu tun hat? Melissa hat einen Anruf getätigt, der ihr gehörte. Sie will / braucht eine Pause. Respektieren Sie das. Faktoren, die nicht von mir sind. Norm, die Ihnen mehr als jeder andere gegeben hat sonst. Nur meine Scheiße.“

McBride, die darin Carol spielte DIe laufenden Toten Seit dem Start der Serie sollte sie in dem für 2023 geplanten sogenannten Carol-Daryl-Spinoff auftreten. Außerdem soll sie Norman Reedus in der Hauptrolle spielen.

Melissa McBride erweckte eine der interessantesten, realistischsten, menschlichsten und beliebtesten Figuren der Welt zum Leben. DIe laufenden Toten Universe”, sagte AMC Anfang dieser Woche. “Leider kann sie nicht mehr an der zuvor angekündigten Show teilnehmen, die sich auf die Charaktere von Daryl Dixon und Carol Peltier konzentriert und die diesen Sommer und in Europa gedreht und gedreht wird Premiere im nächsten Jahr. Ein Umzug nach Europa wurde für Melissa zu diesem Zeitpunkt logistisch inakzeptabel. Wir wissen, dass die Fans von dieser Nachricht enttäuscht sein werden, aber The Walking Dead Universe wächst und expandiert weiter auf interessante Weise und wir hoffen sehr, Carol in naher Zukunft wiederzusehen.“

Carol-Daryls Pop-up-Film unter vielen lebender Toter Eine Serie, die derzeit in Arbeit ist, darunter eine NYC-Teilserie, die sich um Negan (Morgan) und Maggie (Lauren Cohan) dreht, sowie eine geplante Anthologieserie Geschichten der wandelnden Toten. Angst, tot zu gehen Der zweite Teil der siebten Staffel begann am 17. April.

Leave a Comment