Du wirst nicht “Barbie Girl” von Aqua im Barbie-Film sein

Während Warner Bros. Kommende Mattel-Filme Barbie Der Film hat sicherlich ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein in Bezug auf die Stellung seiner Hauptfigur als reale kulturelle Ikone, Mattel stellt sich entschieden gegen die beliebte inoffizielle Puppenhymnenshow, die jeder auswendig kennt.

Kleine Neckerei für Greta Gerwig Barbie Der Film, den Warner Bros. teilte. Diese Woche – ein Standbild von Margot Robbie, die alle verkleidet ist und ein Traumauto fährt – hat das Projekt im Alleingang in den Köpfen der Menschen als etwas in den Vordergrund gerückt, das sie vielleicht tatsächlich sehen möchten. Aufgrund der hellen und farbenfrohen “lustigen” Gefühle, die von dem Bild ausgingen, begannen einige Fans, über die Musikgenres zu spekulieren Barbie Sie könnten auftauchen, und Aquas 1997er Song Barbie Girl „Barbie Girl“ tauchte fast sofort in Gesprächen auf. Obwohl Sie sich das leicht vorstellen können Barbie lacht ein wenig über sich selbst, indem er den Aqua-Song anerkennt, vielfältig Berichte deuten darauf hin, dass Leute, die hoffen, Barbie Girl auf dem Soundtrack zu hören, bitter enttäuscht werden.

Len Nystrom, Regisseur von Aquas Leadsänger Ulrich Muller-Jorgensen, sprach über „Barbie Girl“ und sagte: „Das Lied wird im Film nicht verwendet.“ Müller Jorgensen ging nicht näher darauf ein, warum Barbie Girl nicht beteiligt war. BarbieAber vielfältig Hinweise, es könnte etwas mit einer Klage von Mattel aus dem Jahr 1997 gegen die Band wegen Markenverletzung zu tun haben. Neben den Vorwürfen der Urheberrechtsverletzung hat Mattel auch argumentiert, dass die sexuellen Auswirkungen von Aquas Song der Marke Barbie und den Marketingplänen des Unternehmens geschadet haben. Letztendlich wurde die ursprüngliche Klage von Mattel von einem untergeordneten Gericht abgewiesen, und seine jüngste Berufung beim Obersten Gerichtshof wurde abgewiesen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass sich die Meinung des Spieleherstellers zu dem Song noch nicht geändert hat.

Barbie Der Kinostart ist für den 21. Juli 2023 geplant.

Leave a Comment