Die NASA sagte, ein „potenziell gefährlicher“ Asteroid werde am Donnerstag von der Erde beschleunigen

STATEN ISLAND, New York – Laut NASA wird am Donnerstag ein „potenziell gefährlicher“ Asteroid an der Erde vorbeifliegen.

Der Asteroid, von der NASA als Asteroid 418135 (2008 AG33) bezeichnet, wird sich gegen 14:46 Uhr der Erde nähern.

Der Asteroid ist etwa 350 bis 780 Meter breit oder 1148 bis 2,559 Fuß breit und ungefähr so ​​​​groß wie das Empire State Building.

Laut LiveScience wird es mit 23.300 Meilen pro Stunde in die Erdumlaufbahn einbrechen.

Die NASA sagte, dass der Asteroid zwar als gefährlich gilt, aber auf absehbare Zeit keine tatsächliche Gefahr einer Kollision mit der Erde darstellt.

Ein NEO wird im Allgemeinen als ein Asteroid oder Komet definiert, der sich unserem Planeten weniger als 1,3 Mal der Entfernung von der Erde zur Sonne nähert (die Entfernung zwischen der Erde und der Sonne beträgt etwa 93 Millionen Meilen). Von den meisten NEOs geht keine Gefahr aus.

Laut NASA ist es der kleine Prozentsatz potenziell gefährlicher Asteroiden, die einer weiteren Prüfung bedürfen. Diese Objekte sind definiert als solche, die sich der Erde in einer Entfernung von weniger als der Hälfte der Entfernung zwischen Erde und Sonne nähern.

Der Asteroid muss größer als 500 Meter breit sein und innerhalb von 4,65 Millionen Meilen an der Erde vorbeifliegen, um als „potenzielle Gefahr“ bezeichnet zu werden.

Der Asteroid, der sich diese Woche der Erde nähern sollte, wurde erstmals 2008 vom Berg entdeckt. Lemmon Survey am Mount Lemmon Observatory, das sich auf einer Höhe von 2.791 Metern in den Santa Catalina Mountains nordöstlich von Tucson, Arizona, befindet.

Der nächste Anflug auf diesen Asteroiden findet am 25. Mai 2029 statt.

Das Jet Propulsion Laboratory beherbergt das Center for Near-Earth Object Studies für das Near-Earth Object Observation Program der NASA, eine Komponente des Planetary Defense Coordination Office innerhalb des Science Mission Directorate der Agentur.

FOLGEN SIE ANNALIZE KNUDSON AUF Facebook-Website für soziale Netzwerke Und Twitter.

Leave a Comment